Fachgruppe “FTMS und hochauflösende Massenspektrometrie”

Sprecher der Fachgruppe “FTMS und hochauflösende Massenspektrometrie” ist seit September 2015 Dr. Jürgen H. Gross (Universität Heidelberg).
Stellvertretende Fachgruppensprecherin ist seit September 2017 Dr. Marianne Engesser (Universität Bonn).

Die Fachgruppe hat zur Zeit rund 100 Mitglieder. Ziel der Fachgruppe ist es, der FTMS-Gemeinde innerhalb der DGMS ein eigenes Forum für den Austausch zu bieten. Neben den Entwicklern und Nutzern von FT-ICR- und Orbitrap-Geräten sollen auch generell an Problemstellungen hochauflösender MS Interessierte in der Fachgruppe Raum finden.

Geplante Aktivitäten:

Das nächste Treffen der Fachgruppe FTMS und hochauflösende Massenspektrometrie findet am 19. und 20. September 2019 an der TU Berlin statt.
Die Tagung bietet ein Forum für Entwickler und Anwender im Bereich FT-ICR-MS und Orbitrap-MS und darüberhinaus allen, die mit anderen hochauflösenden Geräten mit Hochauflösung und exakter Masse arbeiten.

Alle Details zur Tagung 2019 finden Sie auf der FTMS-Tagungswebsite.

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor.

Organisation vor Ort: Maria Schlangen.
Fachgruppensprecher: Jürgen Gross

Frühere Fachgruppentreffen:

2017
FTMS Fachgruppentreffen, 21.-22. Sep. 2017, Universität Kaiserslautern

2015
FTMS Fachgruppentreffen, 16.-18. Sep., Universität Bonn

2013
FTMS Fachgruppentreffen, 26.-27. Sep. 2013, Universität Heidelberg

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide